EMDR Therapie


EMDR - Eye Movement Desensitiziation

              and Reprocessing

 

Ist eine, von Francine Shapiro, in den USA entwickelte Behandlungsmethode für traumatisierte Menschen, die die REM Schlafphase simuliert.

Die REM-Schlafphase ist, vereinfacht dargestellt, die Traumphase während unseres Schlafes. Hierbei bewegen sich die Augen unter den Augenlidern, woran die REM-Phase zu erkennen ist.

Dies macht sich die EMDR-Therapie mit ihrer speziellen Technik zu Nutze.

 

 

 

Mögliche Einsatzbereiche in unserer Praxis:

     ·         Traumatherapie

     ·          bestimmte neurologische Erkrankungen

                                                                                                                    ·         Coaching bei anfallenden negativ belegten Situationen

 

 

 

"In jedem Leben gibt es Augenblicke, in denen die Gegenwart mächtiger wirkt,

als Vergangenheit und Zukunft.“  Karoline von Günderrode